Ein Service Ihrer Steuerberater Richter & Ebner

Abgeltungssteuer-Rechner

Wenn man heutzutage neben den relativ hohen Lebenshaltungskosten Geld ansparen und es zudem evtl. noch sinnvoll anlegen kann, ist das schon ein persönlicher Erfolg und durchaus erfreulich. Doch diese Freude kann durch eine Steuerabgabe möglicherweise wieder etwas gedämpft werden, denn Fakt ist, dass Kapitalerträge seit 2009 versteuert werden müssen. Man hat ja schon oft von dieser Steuer gehört – und doch muss man die genauen Details dazu zunächst immer wieder mal nachlesen, weil man sich ja nicht täglich damit beschäftigt.

Abgeltungssteuer berechnen leicht gemacht

Die Abgeltungssteuer (sie wurde früher Kapitalertragsteuer genannt) ist eine Steuer, die man für Gewinne aus Geldanlagen abführen muss. Als Ihr Steuerberater helfen wir Ihnen bei Fragen dazu selbstverständlich immer gerne. Wenn Sie vorab kurz berechnen möchten, wie viel Abgeltungssteuer Ihrem individuellen Fall anfällt, können Sie das hier ganz einfach mit dem Abgeltungssteuer-Rechner herausfinden, den Sie über folgenden Link erreichen: