Umwandlungen von Minijobs | Richter & Ebner

Umwandlungen von Minijobs in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung nach Einführung des Mindestlohns verdoppelt

Mit der Einführung des Mindestlohns ist die Zahl der Minijobs lt. IAB um 125.000 zurückgegangen. Der Rückgang wurde jedoch teilweise durch eine verstärkte Umwandlung von Minijobs in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ausgeglichen. Im Vergleich zu den Vorjahren hat sich die Zahl der umgewandelten Minijobs verdoppelt. Ein Teil dieser Umwandlungen hat dabei andere

Quelle: https://www.datev.de/web/de/aktuelles/nachrichten-steuern-und-recht/wirtschaft/umwandlungen-von-minijobs-in-sozialversicherungspflichtige-beschaeftigung-nach-einfuehrung-des-mindestlohns-verdoppelt/?stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-wirtschaft